Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk 

für 25 Mittelschüler


 

Kurz vor den Weihnachtsferien konnten sich 25 Schüler unserer Mittelschule über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk freuen. Die Firma Görlich aus Edling tauschte in ihrer Firma an einigen Arbeitsplätzen die Computer aus und wollte die gebrauchten Geräte an einige Mittelschüler der Grund- und Mittelschule Rott verschenken, damit die Schüler die Geräte für schulische Zwecke, z.B. im Homeschooling nutzen können. 

Die Begeisterung war groß. Um ein Computerpaket (bestehend aus Rechner, Monitor, Kabeln und einer neuen Maus bzw. Tastatur) zu erhalten, mussten sich die Interessierten mit einem persönlichen Brief und einer entsprechenden Begründung  bewerben. 

Unter den rund 70 Bewerbungen wurden dann die glücklichen Schüler ausgewählt. 

Noch in den Tagen vor den Ferien wurden die Pakete von den beiden Söhnen der Familie Görlich persönlich an unsere Schule gebracht und im Anschluss an die Eltern der Schüler übergeben. Damit gab es bereits eine Bescherung vor dem Heiligen Abend.

Die Schülersprecher Leonora Dell´Anna und Emre Cindir bedankten sich bei der Übergabe der Rechnerpakete herzlich im Namen aller Mittelschüler für diese Aktion bei Ricardo und Francisco Görlich, sowie bei Frau Verena Stürmlinger, die diese Spende möglich machte.